„Ich hab´ Dir was zu sagen! Zuhören statt streiten“

Wir brauchen Nähe und Freundschaft. Sie vermitteln uns das gute Gefühl, geliebt und gebraucht zu werden. Doch manchmal versteht mich der Andere nicht oder wir streiten sogar. Meist ist es schnell verflogen, doch manchmal tut es richtig weh. Hat Streiten eigentlich einen Sinn? Weshalb fühle ich mich angegriffen? Können wir befreundet sein, auch wenn wir nicht die gleiche Meinung haben? Was brauchen wir, um gut miteinander leben zu können? Gemeinsam machen wir uns mithilfe des Councils, das man mit “zu Rate sitzen” übersetzen kann, auf den Weg, um gute Antworten zu finden. Ihr werdet überrascht sein, wie gut es tut, zuzuhören und wie spannend unsere verschiedenen Geschichten und Sichtweisen sind.

 

  • Kursbeginn 03.05.2019 (6x)
  • freitags 16:30-18:00 Uhr
  • Kosten 12,00 €
  • Altersstufe 11 - 14 Jahre

Dozentin

Antje Kalbe

M.A., Journalistin, Mediatorin, Council  

Eine Buchung ist leider nicht mehr möglich.

Antje_Kalbe

Antje Kalbe

Parallel zu ihrem Magisterstudium in Kunstgeschichte, Germanistik und Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Kommunikation an der Universität Bonn absolvierte Antje Kalbe eine Ausbildung zur Journalistin. Im Friedensbildungswerk Köln ließ sie sich außerdem zur Mediatorin weiterbilden und ergänzte diese Kenntnisse durch eine Fortbildung in Gewaltfreier Kommunikation/ Empathie. Mit der aus alten Traditionen erwachsenen wertschätzenden sowie hierarchie- und dogmenfreien Begegnungsform des Councils möchte Antje Kalbe bei der Junior-Uni Ruhr zu einem lebendigen und friedlichen Miteinander beitragen.