Kurse
für 4 bis 6-Jährige

Die Farbdetektive in Aktion

Wir nehmen den Garten “unter die Lupe”, suchen bunte Pflanzen und stellen selber Farben daraus her. Ihr werdet überrascht sein, welche Farben das Gelände der Junior-Uni Ruhr hergeben.
In kleinen Guppen werden wir schneiden, mörsern und rühren – es gibt einiges zu tun!
Und dann nichts wie ran an die Pinsel: beim gemeinsamen Malen könnt ihr eurer Phantasie freien Lauf lassen…

  • Kurstermin: Freitag 15.5.2020
  • 15:00 – 18:00 Uhr (3 Stunden)
  • Kosten: 4,00 €
  • Dozentinnen: Kerstin Hahnemann-Gottwald und Beate Wippich
  • Kurs ID: H12020

Bunte Lichter und Schattenspiele

Alle Lebewesen wollen ans Licht: Die Pflanzen drehen sich zur Sonne, Mücken umschwirren das Licht und wir Menschen fühlen uns im Hellem auch viel wohler als im Dunklem. Warum wird es nachts eigentlich dunkel? Wie wachsen Pflanzen? Das wollen wir klären und gehen auf Forscherreise! Dabei pflanzen wir Kresse und beobachten ihr Wachstum, bauen eine Sonnenuhr und untersuchen unseren Schatten. Auf der Reise seid Ihr echte Forscher und macht ganz viele Versuche zum Licht. Ihr erkundet auch Farben und findet heraus, wie man sich ganz oft im Spiegel sehen kann. Da geht euch ein Licht auf!

  • Kurstermine: Samstag 25.4, 2.5., 9.5.2020
  • 13:30 – 15:30 Uhr (jeweils 2 Stunden)
  • Kosten: 8,00 €
  • Dozentin: Melina Macanovic
  • Kurs ID: M22020

Mit Federschmuck auf Büffeljagd

Indianer kennt ihr sicher aus spannenden Abenteuergeschichten. Da haben die meist Federn im Haar und bunt bemalte Gesichter. Sie leben in Zelten und ziehen umher auf der Jagd nach Büffeln. Diese Beschreibung der Ureinwohner Amerikas stimmt aber nur zum Teil.  Tatsächlich gibt es nämlich hunderte von Stämmen mit ganz unterschiedlichen Lebensgewohnheiten. Wir wollen deshalb auf „Fährtensuche“ gehen und das Leben und die Kultur der Indianer Nordamerikas erforschen. Da gibt es vieles zu entdecken: Ihre Sprache und ihre Schrift, ihre Kleidung und ihren Schmuck. Wir interessieren uns auch für ihr Familienleben und dafür, wie sich früher ihre Nahrung beschafft haben. Außerdem wollen wir unser handwerkliches Geschick unter Beweis stellen, indem wir Trommeln, Kopfschmuck und andere indianische Dinge anfertigen.

  • Kurstermine: Samstag 30.5, 6.6.2020
  • 13:30 – 16:30 Uhr (jeweils 3 Stunden)
  • Kosten: 8,00 €
  • Dozentin: Melina Macanovic
  • Kurs ID: M32020
  • Kurstermine: Mittwoch 6.5, 13.5.2020
  • 14:00 – 17:00 Uhr (jeweils 3 Stunden)
  • Kosten: 8,00 €
  • Dozentin: Melina Macanovic
  • Kurs ID: M42020

Natursafari zu den kleinen Monstern des Erdreichs

Mit Becherlupen ausgestattet untersuchen wir, welche Tiere auf dem Gelände der Junior-Uni Ruhr leben. Kannst Du Dir vorstellen, dass sie so aussehen wie kleine Monster? Hier leben Asseln, Steinläufer, Regenwürmer und viele andere Tiere. Was fressen sie und wie bewegen sie sich? Das werden wir genau untersuchen, in dem wir sie unter einer Lupe beobachten. Eingangs werden wir die Tiere anhand von Bildern kennenlernen. Wie unterscheiden sie sich? Mit unserem neu erlernten Wissen können wir sie bestimmen.

Zwischendurch haben wir auch viel Spaß bei Naturspielen, bei denen wir das Gelernte spielerisch umsetzen.

  • Kurstermin: Freitag 24.4.2020
  • 13:30 – 15:30 Uhr (jeweils 2 Stunden)
  • Kosten: 3,00 €
  • Dozent: Ralf Nickel
  • Kurs ID: N12020

Wie der Dino ins Museum kommt – Museumsforschung aufgedeckt!

Museum? Hast Du das schonmal gehört? Vielleicht warst Du sogar bereits in einem Museum. Aber was genau ist denn eigentlich ein Museum? Welche unterschiedlichen Museen gibt es? Und wie kommen eigentlich die ganzen Sachen ins Museum? Vom Dinosaurierei bis zum Roboterarm, von alten Rüstungen bis zu moderner Kunst, Museen gibt es für fast alles, was Du Dir vorstellen kannst.  Gemeinsam wollen wir im Kurs herausfinden, wie solche Sammlungen von Gegenständen entstehen, wie sie uns im Museum präsentiert werden. Sind die Ausstellungsstücke im Museum besonders wertvoll und werden sie geschützt? Wir finden es heraus! Zum Abschluss werden wir selbst ein Museum entwerfen und gestalten, mit allem, was dazugehört.

  • Kurstermine: Samstag 30.5, 6.6., 13.6., 20.6.2020
  • Finissage: 27.6.2020 11:00 Uhr (Präsentation der Kursresultate für Familie und Freunde)
  • Samstag 10:00 – 12:30 Uhr
  • Kosten: 13,00 €
  • Dozentin: Julia Wagner
  • Kurs ID: W22020

Dozentinnen und Dozenten

Kerstin Hahnemann-Gottwald

Frau Hahnemann – Gottwald ist Gestaltungs – und Sozialtherapeutin und hat in 2019 im Zuge eines berufsbegleitendem Studiums der Kunsttherapie an der Alanus Hochschule in Bonn ein Seminar über Pflanzenfarben abgeschlossen.

Hauptberuflich arbeitet sie im sozialen Dienst des Ev. Wohnstift Dichterviertel.

Beate Wippich

Frau Wippich hat eine Ausbildung zur Schauwerbegestalterin und hat in ihrer Tätigkeit bei dem Stöpsel e. V. mit der Betreuung von Kindern viele Erfahrungen gesammelt.

Hauptberuflich arbeitet sie im sozialen Dienst des Ev. Wohnstift Dichterviertel.

 

Melina Macanovic

Nach dem Abitur hat Melina Macanovic an der Universität Paderborn auf Lehramt studiert. Ihre Fächerkombination ist Geschichte, katholische Theologie und Erziehungswissenschaften.

Zurzeit absolviert sie ihr Referendariat am Gymnasium in Essen-Werden.

Ralf Nickel

Herr Nickel hat beim Naturschutzzentrum NRW 2009 eine Fortbildung zum zertifizierten Natur- und Landschaftsführer absolviert. 2016 hat er eine Ausbildung zum Kräuterfachmann an der Kräuterschule Phytaro in Dortmund abgeschlossen. Bei seinen nebenberuflichen Tätigkeiten im Naturbereich hat er viele Erfahrungen mit Schulklassen, Kindergärten, Volkshochschulen und Familienbildungsstätten gesammelt. Ralf Nickel ist Autor des Buches “Blühendes im Ruhrgebiet“ und ist Gastführer Route der Industriekultur. Hauptberuflich arbeitet Herr Nickel als Beamter im Amtsgericht Gelsenkirchen.

 

Julia Wagner

Julia Wagner ist studierte Kunsthistorikerin und Kulturwissenschaftlerin im Fachbereich der Amerikanistik.
Die fachdidaktische Ausrichtung Ihres Studiums sowie 10 Jahre Berufserfahrung als selbstständige Museumspädagogin und als Mitarbeiterin unterschiedlicher Schüler*innenprojekte der Universitäten Duisburg-Essen und Bochum qualifizieren Sie als Dozentin für die Junior-Uni Ruhr.